weather-image
20°

Wettschwimmen von Plastiktierchen

Für die Stiftung Enten ins Rennen geschickt

Salzhemmendorf (gök). Bereits vor dem Start des ersten Salzhemmendorfer Entenrennens herrschte an der Saalebrücke am Quellweg hektische Betriebsamkeit. Etwa 120 Schaulustige guckten Hartmut Georgi und Lutz Hesse zu, als sie die knapp 300 gelben Plastikenten in der Saale auf den Weg schickten.

veröffentlicht am 12.10.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:41 Uhr

270_008_4380438_lkcs102_1310.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die evangelisch-lutherische Stiftung Saaletal hatte die Idee, zur Erhöhung des Stiftungskapitals ein Benefiz-Entenrennen auf der Saale zu veranstalten. Dazu wurden bei der Orgeleinweihung, im Kindergarten und in der Grundschule Lose verkauft, mit denen die Enten ins Rennen geschickt wurden. Die Feuerwehr Salzhemmendorf überwachte das reibungslose Vorankommen der Enten, befreite so manche aus der Uferböschung und sorgte dafür, dass alle Plastiktierchen ins Ziel kamen. In Höhe des Rewe-Marktes fischte das Stiftungskuratorium alle Enten aus dem Wasser und notierte dabei den Zieleinlauf. Die Firmen aus der Umgebung hatten 50 Preise gespendet. Die Erlöse aus dem Losverkauf und den zahlreichen Ständen am Zieleinlauf kommen der Stiftung zugute. Nach einem lustigen Nachmittag standen die Gewinner fest: Der erste Preis, ein Flachbildfernseher, ging an Justus Bohne aus Lauenstein. Auf dem zweiten und dritten Platz landeten Wolfgang von Seelen und Aaron Sauer, die Gutscheine gewannen. Hartmut Georgi von der Stiftung ist sich sicher, „dass das nicht das letzte Entenrennen in Salzhemmendorf war. Nicht nur aufgrund des tollen Wetters war die Aktion ein voller Erfolg und zog viele in ihren Bann“. Zahlreiche Zuschauer säumten die Rennstrecke „Hinter dem Meierhofe“ und folgten den Enten bis zum Ziel.

Und ab dafür:

Lutz Hesse und Hartmut Georgi bringen die Enten aufs Wasser – und das lustige Rennen kann beginnen…

Foto: gök



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?