weather-image
23°

Ausstellung wird Sonntag eröffnet

Frühlingserwachen bei Maria Kaluza

Osterwald. Auch in diesem Jahr widmet sich Maria Kaluza (MaKa) in der Gestaltung ihrer Schmuckunikate (Foto) und beim Malen ihrer Bilder dem wechselvollen Farbenspiel der Natur. Mit ihrer Frühlingsausstellung, die sie am morgigen Sonntag, 1. Mai, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr, eröffnet, lädt die Künstlerin ein zu einem Streifzug durch Wiesen, Felder und Wälder – wie geschaffen zum Start in den Wonnemonat Mai.

veröffentlicht am 30.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:48 Uhr

270_008_7863675_lkcs105_2704.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In ihren Arbeiten unter dem Motto „Glück in der Fülle der Natur“ hat sie die Kraft der Bäume, das sanfte Plätschern eines kleines Baches, die Faszination blühender Blumen und das saftige Grün der Gräser eingefangen. Frühlingserwachen pur. Die Ausstellung in der Lilienstraße 14 ist zu sehen bis zum 30. Juni: Donnerstag von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (05153/5456). sto



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?