weather-image
12°

Gospel-Konzert: Erlös für den guten Zweck

Frohe Botschaft für die Bürgerhilfe

Salzhemmendorf (gök). Immer mehr Familien in Salzhemmendorf sind auf die Unterstützung der Bürgerhilfe angewiesen. Sie versorgt bedürftige Salzhemmendorfer nicht nur mit Lebensmitteln, die Initiative macht sich auch sonst Gedanken, wie sie einkommensschwachen Familien helfen kann. Hier sind es gerade die Kinder, die den ehrenamtlich Tätigen am Herzen liegen. „Kinderreiche Familien können eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung kaum finanzieren“, sagt Henning Schröder, Leiter der Bürgerhilfe.

veröffentlicht am 11.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 17:21 Uhr

270_008_4215731_lkcs101_12.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Äußerst willkommen war den Helfern jetzt die Spende, die der Chor „Young Voices & Gospels“ der Bürgerhilfe zukommen ließ. „Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschieden, vor allem den Kindern unter 18 Jahren damit eine Freude zu machen“, sagte Schröder. Das Geld soll dafür verwendet werden, an Kinder aus sozial schwachen Familien Mehrfachkarten für das Schwimmbad in Salzhemmendorf auszugeben.

Die Bürgerhilfe hofft auch darauf, einen Sponsor zu finden, der diese Aktion noch weiter unterstützt.

Der Chor aus Osterwald hatte die Kollekte von 291 Euro, die bei seinem Konzert in der St. Margarethenkirche in Salzhemmendorf zusammengekommen war, auf 300 Euro aufgestockt. „Gospel bedeutet frohe Botschaft – und diese Musik ist mitreißend“: So stand es im Programm des ersten Benefizkonzertes des Chores, und das Motto war Programm: Mit traditionellen und modernen Gospels brachten die Osterwalder Bewegung in Kirche.

Die Besucher waren teils gerührt, teils begeistert von den stimmungs- und temperamentvollen Liedern. Besonders die neue Fassung von „Kum ba ya my Lord“, die die Sänger von einem Gospeltreffen mitgebracht hatten, und „O happy day“ begeisterten die Zuhörer. Pastor Thomas Müller hatte bereits vorher auf die sonst übliche Gebühr für die Nutzung und Beheizung der Kirche verzichtet. Dadurch kommt die Initiative des Chores in vollem Umfang den Kindern zugute.

Der Osterwalder Chor „Young Voices & Gospels“ hat zum ersten Mal ein Benefizkonzert veranstaltet. Der Erlös kommt in vollem Umfang der Bürgerhilfe zugute.

Foto: gök



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt