weather-image
Engagement unterstützen

Freiwilligenagentur will mehr Vergünstigungen für Ehrenamtskarteninhaber

SALZHEMMENDORF. Die Freiwilligenagentur im Flecken Salzhemmendorf plant das Ehrenamt zu stärken. Fünf Prozent Nachlass auf einen Haarschnitt? Sondereintrittspreis im Schwimmbad? Ein Freigetränk bei Bestellung einer Hauptmahlzeit? Möglichkeiten für Vergünstigungen gibt es diverse.

veröffentlicht am 06.10.2017 um 14:19 Uhr
aktualisiert am 06.10.2017 um 18:08 Uhr

Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite

Um ein Engagement im Ehrenamt attraktiver zu machen, soll für Ehrenamtskarteninhaber und Jugendleitercard-Inhaber das Angebot an Vergünstigungen im Flecken Salzhemmendorf stark ausgeweitet und – wenn genügend Vereine und Gewerbetreibende mitmachen – vielleicht sogar ein Couponheft erstellt werden.

Niedersachsenweit gibt es die sogenannte Ehrenamtskarte. Diese kann auf Antrag beim Landkreis (jeweils für die Dauer von drei Jahren befristet) besonders engagierten Ehrenamtlichen ausgestellt werden. Voraussetzungen dafür sind eine gemeinwohlorientierte Tätigkeit von mindestens fünf Stunden wöchentlich oder 250 Stunden im Jahr. Die Tätigkeit muss seit mindestens drei Jahren ausgeführt werden. Für in der Jugendarbeit tätige Jugendleiter gibt es die amtliche Jugendleitercard (Juleica), die der Landesjugendring nach einer Qualifizierung zur Gruppenleitung, ebenfalls für drei Jahre befristet, vergibt.

Die Qualifizierung zum Erwerb der JuleiCa umfasst mindestens 30 Zeitstunden. Zusätzlich ist ein Erste-Hilfe-Lehrgang nachzuweisen.

Das ehrenamtliche Engagement insbesondere von Jugendlichen ist außerdem eine wichtige gesellschaftliche Weichenstellung: Wer sich als junger Mensch ehrenamtlich betätigt, ist auch als Erwachsener häufiger sozial engagiert.

Ohne die zahlreichen freiwillig Engagierten könnten auch im Flecken Salzhemmendorf nicht so eine Vielzahl von Angeboten für die Bürger vorgehalten werden. Ob ein Engagement in Sportvereinen, in Kirche, Feuerwehr, im sozialen Bereich, der Kultur/Musik und im Naturschutz: 110 Vereine bereichern das Leben!

Wer das ehrenamtliche Engagement durch die Bereitstellung einer Vergünstigung unterstützten möchte, sollte sich mit der Freiwilligenagentur in Salzhemmendorf in Verbindung setzen. Sie ist telefonisch erreichbar unter 05153/80851 und per E-Mail: berg@salzhemmendorf.de.red

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare