weather-image

Förderverein für das Schwimmbad Salzhemmendorf wird gegründet

Salzhemmendorf (gök). Nachdem der Rat der Gemeinde die ersten Sanierungskosten in Höhe von 450 000 Euro bewilligt hatte, wurden die Bemühungen zur Gründung eines Fördervereins für das Hallenbad Salzhemmendorf vorangetrieben. 

veröffentlicht am 30.06.2009 um 14:58 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 02:41 Uhr

förder
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Salzhemmendorf (gök). Nachdem der Rat der Gemeinde die ersten Sanierungskosten in Höhe von 450 000 Euro bewilligt hatte, wurden die Bemühungen zur Gründung eines Fördervereins für das Hallenbad Salzhemmendorf vorangetrieben. Karsten Appold (Grüne) und Manfred Roth (SPD) brachten die verschiedenen Nutzer des Bades an einen Tisch und bildeten eine Arbeitsgruppe zur Gründung eines Fördervereins. Vertreter aus den DLRG-Ortsgruppen des Fleckens – Salzhemmendorf und Osterwald – sowie verschiedene andere Personen arbeiteten einen ersten Satzungsentwurf aus. Die Gründungsversammlung soll am 25. August im Parkcafé Lauenstein stattfinden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt