weather-image

Ideen aus Wallensen, Thüste, Ockenensen und Levedagsen sind die Grundlage

Erster Schritt zur Förderung

THÜSTE/WALLENSEN/OCKENSEN/LEVEDAGSEN. Gemeinsamkeit hieß das Zauberwort am Dienstagabend in Wallensen. Rund 30 interessierte Einwohner aus Wallensen, Thüste, Ockensen und Levedagsen waren ins Waldhotel Humboldt gekommen, um sich über die Planungen zur Dorfentwicklung zu informieren. Gemeinsam – als Dorfregion – wollen sich diese vier Ortschaften zusammenschließen, um in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen zu werden. Dann nämlich winken Fördergelder, die für die verschiedensten Projekte in den Ortschaften eingesetzt werden können.

veröffentlicht am 03.04.2019 um 16:57 Uhr
aktualisiert am 03.04.2019 um 19:00 Uhr

Bei der Veranstaltung zur Dorfentwicklung brachten Teilnehmer aus den Ortschaften Wallensen, Thüste, Ockensen und Levedagsen ihre Ideen ein. Michael Papenfuß aus Levedagsen pinnt ein von der Dorfgemeinschaft erarbeitetes Kärtchen an. Foto: ms
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt