weather-image
17°

„Zur Stelle, wo ich gebraucht werde“

Ekkehard Domning will Bürgermeister in Coppenbrügge werden

COPPENBRÜGGE. Im Kulturzentrum Brunotte in Coppenbrügge wurde am Donnerstagabend bei der Kreismitgliederversammlung der Grünen der 56-jährige Hildesheimer Ekkehard Domning ohne Gegenstimmen zum Bürgermeisterkandidaten für Coppenbrügge gewählt. Er ist der erste grüne Bürgermeister-Kandidat im Flecken.

veröffentlicht am 11.01.2019 um 14:50 Uhr
aktualisiert am 11.01.2019 um 20:50 Uhr

Kreisvorsitzende Britta Kellermann gratuliert Ekkehard Domning zur Wahl als grüner Bürgermeister-Kandidat. Foto. joa
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt