weather-image
24°

Einmal im Jahr wird in Marienau abgerockt

Marienau (top). Ganz in sich vertieft, die lauten Bässe, die scheinbar sogar die Luft vibrieren lassen, ignorierend, steht Jens Dolle im Scheinwerferlicht neben der Bühne und wippt mit den Füßen im Takt der Musik mit. Gar nicht einfach, schließlich muss man sich erstmal in den Rhythmus von Melodic-Death-Metal reinhören.

veröffentlicht am 01.02.2010 um 15:52 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 14:21 Uhr

Rocker
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Marienau (top). Ganz in sich vertieft, die lauten Bässe, die scheinbar sogar die Luft vibrieren lassen, ignorierend, steht Jens Dolle im Scheinwerferlicht neben der Bühne und wippt mit den Füßen im Takt der Musik mit. Gar nicht einfach, schließlich muss man sich erstmal in den Rhythmus von Melodic-Death-Metal reinhören. Doch der eingefleischte Fan rockt auf seine Art einfach mit. Seit der ersten Rocknacht vor 15 Jahren ist der Industriekaufmann der seiner Ansicht nach „in unserer Gegend einmaligen Veranstaltung“ treu geblieben. „Die Vorfreude auf die Rocknacht startet im Herbst, wenn der Termin offiziell bekannt gegeben wird“, sagt der 29-Jährige. So ist er auch bei der 15. Ausgabe der Coppenbrügger Rocknacht in der Mehrzweckhalle in Marienau dabei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?