weather-image
16°

Philippinerin aus Behrensen sammelte Spenden und verteilte Lebensmittel

Ein Jahr nach Taifun "Haiyan" - Eine Auswanderin erinnert sich

Behrensen/Philippinen (sto). Evelyn Janssen stammt aus Mindanao, der zweitgrößten Insel der Philippinen, lebt aber schon lange auf dem Rittergut Behrensen. Als im letzten Jahr der Taifun "Haiyan" ihr Geburtsland verwüstete, entschloss sie sich, eine Hilfsmaßnahme im Freundeskreis zu initiieren. Sie sammelte Geld und flog mit ihrem Mann Bolko in das im Norden von Mindanao gelegene Gebiet Barangay, um vor Ort Lebensmittel zu kaufen und sie dann unter der Bevölkerung zu verteilen. „Die Menschen sind wieder voller Hoffnung und machen das beste aus ihrer Situation“, erzählt Evelyn Janssen. Dieses Jahr freuen sie sich besonders auf Weihnachten, denn im Gegensatz zu 2013 habe sich das Leben ein Jahr nach Haiyan mittlerweile einigermaßen normalisiert.

veröffentlicht am 23.12.2014 um 14:19 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:41 Uhr

Evelyn Janssens Tante verteilte Hilfsgüter an die Kinder im von Taifun Haiyan betroffenen Gebiet Barangay. Die Menschen dort freuten sich über die Hilfe aus Behrensen, die erst durch eine Spendenaktion möglich geworden war. sto


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt