weather-image
23°

Auf Djembé trommeln verbessert Konzentration und Motorik

Ein Hauch von Afrika in Ockensen

Ockensen. „Dum-taka-dum, bam-digi-bam-digi-dum, laaa-la-a, laa-la-la-la.“ Schon jede Einzelstimme für sich gibt einen beeindruckenden Sound ab. Erst recht im dreistimmigen Zusammenspiel. Was für ein kraftvoller Klang, wenn 30 Hände gleichzeitig, mal mit der Handfläche, mal mit den Fingern zig Mal hintereinander, auf die 15 Djembés trommeln. Töne und Rhythmen „Made in Afrika“ und in Ockensen gespielt!

veröffentlicht am 04.02.2016 um 13:45 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:51 Uhr

270_008_7827096_lkcs111_3001.jpg

Autor:

von alda Maria Grüter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt