weather-image
14°
„Überall ist Wunderland“ im Scheunencafé

Ein Abend rund um Ringelnatz

Salzhemmendorf. „Überall ist Wunderland“ – unter diesem Motto steht ein Ringelnatz-Abend, zu dem der Kulturförderkreis Salzhemmendorf für Sonntag, 12. April, eingeladen hat.

veröffentlicht am 26.03.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Clemens von Ramin liest „Kinder- und Turngedichte“, ferner Texte über den „stets betrunkenen Seemann Kuddeldaddeldu“.

Musikalisch wird Ramin begleitet von Natalie Böttcher mit dem Akkordeon.

Der Nachmittag mit „humorvollen, geistreichen Gedichten und Geschichten, in die die eine oder andere bittere Pille verpackt ist“, wie es in der Einladung heißt, beginnt um 17 Uhr im Scheunencafé Ockensen (Einlass 16 Uhr). Der Eintrittspreis beträgt 15 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt