weather-image
16°

Logocos spendet 6000 Euro an den Verein „Kleine Herzen Hannover“

„Dieses Projekt fasziniert uns“

Salzhemmendorf. Mitte November 2013 hatte die Logocos Naturkosmetik AG ihre Pforten für einen Charity-Werksverkauf zugunsten des gemeinnützigen Vereins „Kleine Herzen Hannover“ geöffnet. Naturkosmetikfreunde konnten am Standort Salzhemmendorf zu Sonderpreisen einkaufen und damit einen Beitrag für die Betreuung herzkranker Kinder leisten. Der Verkaufserlös in Höhe von 6000 Euro wurde nun in der Medizinischen Hochschule Hannover im Rahmen einer Kinderschminkaktion in der Spieloase der MHH-Kinderklinik übergeben.

veröffentlicht am 05.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:41 Uhr

270_008_6991069_lkcs100_0503_Spende_Logocos.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Gerade Kinder brauchen zur Gesundung neben guten Ärzten und einer hochentwickelten Apparatemedizin vor allem die Geborgenheit und Wärme ihrer Eltern“, betont Unternehmenssprecher Thomas Mendes. „Durch die Spendenarbeit der ,Kleinen Herzen‘ wurden zudem farblich gestaltete Räume möglich, die die Seelen der kleinen Patienten ansprechen und somit den Heilungsprozess unterstützen können. Dieses Projekt fasziniert uns und wir hoffen, dass es neben Logocos noch viele andere Unterstützer finden wird“, so Mendes weiter. Die Logocos Naturkosmetik AG besteht seit 35 Jahren und ist nach eigenen Angaben von Anfang an sozial und nachhaltig engagiert. Neben zahlreichen internationalen Aktivitäten lägen dem Unternehmen auch regionale Projekte am Herzen. Mit den Naturkosmetikmarken Logona, Sante, Heliotrop und Fitne sei Logocos beispielsweise auch bei der Brotbox Hannover, der Springer Tafel, der Obdachlosenhilfe Hameln und bei verschiedenen Sportvereinen aktiv.

Der Erlös des Logocos-Werksverkaufs fließt nun bereits zum zweiten Mal an die „Kleinen Herzen Hannover“. Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, die seelische Betreuung herzkranker Kinder und ihrer Angehörigen zu verbessern. Die Arbeit konzentriert sich aktuell auf die renommierte Kinderherz-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).red

Spendenübergabe in der MHH (v. li.): Inka Behnsen von der Vertriebsleitung „logona & friends“, Logocos-Unternehmenssprecher Thomas Mendes, Prof. Dr. med. Philipp Beerbaum, Direktor der Abteilung Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin, sowie Ira Thorsting, Vorsitzende des Vereins „Kleine Herzen“. pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?