weather-image
17°

Salzsiedehaus immer noch der Traum von Udo Baranowski / Kritischer Blick beim Ortsspaziergang

Die „Pleiten“ von Salzhemmendorf

Salzhemmendorf (gök). „Nein, ganz aufgegeben habe ich noch nicht. Ich habe immer noch ein bisschen Hoffnung“, so Udo Baranowski aus Salzhemmendorf. Der gebürtige Berliner – seit fast 50 Jahren in der Region wohnhaft – hat als junger Berufssoldat seine Frau kennengelernt und ist dann in Salzhemmendorf „hängengeblieben“. 1998 wurde er das erste Mal als Salzsieder anlässlich der zehnjährigen Partnerschaft mit der holländischen Gemeinde Arcen/Velden/Lomm aktiv.

veröffentlicht am 18.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:41 Uhr

270_008_5570046_lkcs101_1806.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt