weather-image
15°
Organisations-Besprechung des Hemmendorfer Motorradclubs

„Die Löwen“ sind vorbereitet

Sehen dem nächsten Motorradgottesdienst mit Demoausfahrt offen entgegen: die Mitglieder der Motorradfreunde „Die Löwen“.

veröffentlicht am 10.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 08:41 Uhr

270_008_4088667_lkcs104_11.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Foto: top

Hemmendorf (top). Als vollen Erfolg verzeichneten die Organisatoren um den Motorradclub der Hemmendorfer Löwen den Motorradgottesdienst mit anschließender Ausfahrt im vergangenen Jahr. Bereits zum dritten Mal hatten „Die Löwen“ eingeladen, und die Biker kamen in Scharen. „Mit über 530 Maschinen und mehr als 700 Teilnehmern war es eine grandiose Veranstaltung“, resümierte der Vorsitzende der Motorradfreunde Heinz Barnkothe bei der jährlichen Organisationsbesprechung den Höhepunkt im vergangenen Jahr. Erfreulich zeigte sich auch der Erlös aus dem Gottesdienst und den Feierlichkeiten in Höhe von 800 Euro, der aufgeteilt an den Kindergarten St.-Vitus-Zwerge in Hemmendorf und die Organisation Mehrsi, die sich für den bundesweiten Einsatz von Unterleitplankenschutz einsetzt, vergeben wurde. Auch für dieses Jahr erhoffen sich die Motorradfreunde ebenso gutes Wetter und einen mindestens genauso großen Erfolg. „Da die Händlermeile großen Zuspruch fand, soll in diesem Jahr eine Erweiterung des Angebotes stattfinden“, sagte Barnkothe.

Veranstaltungen mit den „Blue Knights“

Als Mitwirkende und Unterstützer der diesjährigen Veranstaltung können „Die Löwen“ auf das Deutsche Rote Kreuz, die Johanniter Unfallhilfe, die Deutsche Verkehrswacht, Mehrsi, den ADAC, so wie erstmals die Blue Knights bauen. Die Motorrad fahrenden Polizisten werden zur Unterstützung der hiesigen Polizei vor Ort sein.

Des Weiteren stehen für dieses Jahr gemeinsame Ausflüge auf dem Programm. Vom 21. bis 24. Mai geht es für die Biker in die Rhön und den Thüringer Wald. Im Sommer zieht es die reisefreudige Gruppe vom 24. Juni bis 5. Juli nach Masuren und ins Baltikum. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht ist für Ende Juli ein Werbetag auf dem Okal-Parkplatz mit dem Schwerpunkt Sicherheitstraining vorgesehen. Bei zwei Veranstaltungen der „Blue Knights“ werden auch „Die Löwen“ mit von der Partie sein. Anfang Mai findet in Müden/Oertze unter dem Motto „Biker unterm Birkenkreuz“ ein großes Treffen von den Motorrad fahrenden Polizisten statt.

Am 1. Mai unterstützen die Hemmendorfer Motorradfreunde die „Blue Knights“ beim traditionellen Maibaumaufstellen in Elze. Dort finden neben einem Bikertreffen eine Demoausfahrt und ein Gottesdienst statt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt