weather-image
11°

Hans-Ulrich Peschka will erneut Bürgermeister werden – und freut sich über realisierte Projekte

„Der schönste Beruf, den man sich denken kann“

COPPENBRÜGGE. Palmen, Strandkörbe, Sand – Hans-Ulrich Peschka zeigt einen Ort, auf den er besonders stolz ist. Was nach Küste klingt, liegt mitten in Coppenbrügge. Es ist das Freibad. Dort geht der amtierende Bürgermeister der Gemeinde im Sommer selbst gern schwimmen. Sogar noch vor der Arbeit. „Zweimal die Woche ist gesetzt“, bekräftigt Peschka.

veröffentlicht am 15.05.2019 um 21:45 Uhr
aktualisiert am 16.05.2019 um 18:03 Uhr

Hans-Ulrich Peschka im Coppenbrügger Freibad – ein wichtiges Angebot für Bürger und Gäste. foto: ms
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt