weather-image

„Salzburg“ aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen / Käufer gesucht

„Das Gasthaus war ihr Lebenswerk“

Marienau/Salzburg (sto). Eine Handvoll Häuser, insgesamt rund 30 Einwohner, rundum herrliche Panoramablicke, eine idyllische Landschaft und mittendrin das Waldgasthaus „Salzburg“ mit Annis leckerem Apfelkuchen – so kennen Einheimische und viele Wanderer von nah und fern den kleinen Ortsteil Salzburg, der mit dem Auto am besten von Marienau aus zu erreichen ist. Er war 1733 von protestantischen Einwanderern aus dem Salzburgischen, vorwiegend aus Berchtesgaden, gegründet worden.

veröffentlicht am 14.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_5822512_lkcs102_1409_1_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt