weather-image
22°

Konkrete Pläne gibt es jedoch noch nicht

Campingplatz am Humboldtsee soll umgebaut werden

Wallensen (sto). Seit 43 Jahren gibt es das Ferienland Humboldt-See bereits, nun soll der dortige Campingplatz nach und nach modernisiert werden. Laut Angaben von Kommunalpolitikern will der neue Eigentümer, Immo Wittwer, dabei energiesparende Maßnahmen, beispielsweise Solartechnik, mit einbeziehen. Wittwer habe den Vorschlag, sich mit der Klimaschutzagentur Weserbergland und der Wirtschaftsförderung in Verbindung zu setzen, dankbar angenommen. Konkrete Maßnahmen sind jedoch noch nicht bekannt.

veröffentlicht am 11.09.2014 um 15:05 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:21 Uhr

Der Humboldtsee – bis 1966 wurde auf dem Areal zwischen Wallensen und Fölziehausen noch hart gearbeitet.  sto (2)


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?