weather-image
Ortsrat unterstützt Institution jährlich mit 500 Euro

Bücherei nach Umzug eröffnet

SALZHEMMENDORF. Im Sommer war die Ortsbücherei aus der Schule innerhalb des Gebäudes umgezogen in die ehemaligen Räume der Kindertagespflege, wie die Dewezet damals berichtete. Bemerkenswert: Den kompletten Umzug hatten die rund 200 Grundschüler, Lehrer, Eltern und weitere Helfer in Handarbeit bewältigt – aber nicht mit dem Transport unzähliger Umzugskartons, sondern durch Weiterreichung von Hand zu Hand. Luftlinie: etwa 150 Meter. In der längsten „Salzhemmendorfer Bücherkette“ waren damals auf Initiative von Simone Berg, der Leiterin der Freiwilligenagentur Salzhemmendorf, nahezu 3000 Bücher bewegt worden.

veröffentlicht am 20.10.2017 um 18:51 Uhr

Im Juni wurden in der längsten „Salzhemmendorfer Bücherkette“ durch Weiterreichung von Hand zu Hand nahezu 3000 Bücher bewegt. Foto: sto/archiv
Stolte Christiane

Autor

Christiane Stolte Reporterin
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Rund 60 Erwachsene und etwa 40 Schüler gehören aktuell zum Leserkreis. „Wir wünschen uns, dass die Zahl der Nutzer stetig steigt“, betonte Salzhemmendorfs Ortsbürgermeister Karsten Appold bei der offiziellen Eröffnung der Einrichtung am Donnerstagnachmittag. Büchereien in kleinen Orten seien keine Selbstverständlichkeit, deshalb sollten alle Bürger die Chance, eine Bücherei quasi vor der eigenen Haustür zu haben, nutzen. Vom Ortsrat Salzhemmendorf wird die Bücherei jährlich mit 500 Euro unterstützt. „Von dem Geld werden vorwiegend neue Bücher angeschafft“, so Leiterin Petra Winkelhake.

Bei der Erweiterung des Bestands werden auch Leserwünsche berücksichtigt. Krimis und historische Romane seien nach wie vor sehr gefragt.

Ortsbürgermeister Karsten Appold gratuliert Petra Winkelhake zur offiziellen Eröffnung der in den neuen Räumen untergebrachten Ortsbücherei. Foto: sto
  • Ortsbürgermeister Karsten Appold gratuliert Petra Winkelhake zur offiziellen Eröffnung der in den neuen Räumen untergebrachten Ortsbücherei. Foto: sto

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare