weather-image

Polizei, DRK und Feuerwehr nach Unfall auf Kreuzung im Einsatz / Zwei Männer in Klinik eingeliefert

Brille nicht aufgesetzt? Senior übersieht Auto – Kollision

Herkensen (ube). Zwei Autofahrer verletzt, zwei Wagen total beschädigt – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonnabend um 13.44 Uhr auf der Kreuzung Kreisstraße 62/Riepenkamp in der Nähe von Herkensen ereignet hat. Die Polizei hält es für möglich, dass ein Senior ein von rechts kommendes Fahrzeug übersehen hat, weil er die Brille, die er für das Autofahren benötigt, nicht aufgesetzt hat. Die Ermittler gehen dem Verdacht nach, „weil die Sehhilfe ordentlich zusammengeklappt auf der Ablage vor dem Beifahrersitz gelegen hat“.

veröffentlicht am 22.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 04:41 Uhr

Die Autos haben nur noch Schrottwert; Feuerwehrleute fegen Splitter von der Straße. Foto: ube


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt