weather-image
15°
Vierter Motorradgottesdienst und Ausfahrt am 20. September / Über 700 Teilnehmer bei den letzten Veranstaltungen

Biker stellen ihre Maschinen wieder für den Kirchgang ab

Hemmendorf (hen). Runter vom Motorrad, rein in die Kirche – ein Gottesdienstbesuch ist nichts für harte Biker? Von wegen: Der „MoGo“, den die Hemmendorfer „Löwen“ alljährlich veranstalten, beweist das Gegenteil. Als die Truppe um Heinz Barnkothe zusammen mit Pastor Vigo Mau vor drei Jahren zum ersten Mal in die St.-Vitus-Kirche rief, wurde die Anreise von 200 Bikern bereits als Erfolg gewertet. 2007 und 2008 waren es dann bereits weit über 700 Teilnehmer, die sich diesen Termin nicht entgehen lassen wollten.

veröffentlicht am 01.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 23:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In diesem Jahr ist es nun der 20. September, den die Zweiradfahrer im Terminkalender haben. Veranstaltet wird der Motorradgottesdienst von den „Löwen“ gemeinsam mit der evangelisch-lutherischen Kirche unter Mitwirkung der „Blue Knights“, einer internationalen Vereinigung von motorradfahrenden Polizeibeamten, der Initiative „Mehrsi“, Sicherheit für Biker, und der Verkehrswacht, Kreisverband Hameln-Pyrmont. Schirmherr ist wieder Martin Kempe, Salzhemmendorfer Gemeindebürgermeister.

Treffpunkt ist am Sonntag um 11 Uhr auf dem Dorfgemeinschaftsplatz an der Kirche. Zunächst starten die Biker um 12.30 Uhr zur Demofahrt rund um den Deister. Die Strecke ist rund 43 Kilometer lang. Anschließend, um 14 Uhr, beginnt der Gottesdienst in der Vituskirche. Dabei wird der verunglückten Motorradfahrer gedacht. Der Reinerlös des Gottesdienstes wird einer wohltätigen Einrichtung gespendet. „Ein Motorrad-Event mit dörflichem Charme“ nennen die Veranstalter ihren „MoGo“, denn im Anschluss an den Kirchgang ist noch geselliges Beisammensein angesagt. An verschiedenen Ständen wird Kaffee und selbst gebackener Kuchen angeboten, und wer es zünftiger mag: Hungrige Mägen können auch mit Bratwurst, Steaks und Pommes gesättigt werden. Zu diesem gemütlichen Ausklang des Bikertreffens spielt die Motorradband Armon und Garborkel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt