weather-image
12°

Bienenwachs, Likör, Stollen und viel Musik

Ockensen. Zum neunten Mal wird der Hof der Mosterei Ockensen Schauplatz eines stimmungsvollen und nostalgischen Weihnachtsmarktes sein. Am zweiten und dritten Adventswochenende bieten 25 Stände Holzarbeiten, Bienenwachskerzen, Likörspezialitäten, Töpferarbeiten, ausgefallene und klassische Stollen sowie winterliche Dekorationen. Es gibt Musik mit dem Drehorgelorchester aus Braunschweig, dem Posaunenchor Deinsen und einigen Solisten. Auch Angebote für Kinder und ein Weihnachtsbaumverkauf stehen auf dem Programm. Ehrengast ist wie immer der Nikolaus. Parallel zum Weihnachtsmarkt findet ein „Pfad der Stille“ an der Kapelle mit dem Thema „Kopf-Steine“ des Bildhauers Burkhard Bösterling statt – zum Erleben und Innehalten. Zu sehen sind Skulpturen aus Thüster Kalkstein, Marmor, Granit und Sandstein. Am zweiten Adventssonntag, 14. Dezember, wird der Pfad der Stille um 15 und 17 Uhr ergänzt durch ein Konzert in der Kapelle mit dem Gitarrenduo Buttkus und Degen. Der Weihnachtsmarkt hat an den Samstagen, 6. und 13. Dezember, von 14 bis 20 Uhr sowie an den Sonntagen, 7. und 14. Dezember, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. sto

veröffentlicht am 03.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare