weather-image
15°

Zukunft des Oldendorfer Standorts weiterhin unklar / Politiker wollen nichts überstürzen

Bei den Grundschulen ist noch alles offen

Salzhemmendorf. Soll die Grundschule Oldendorf 2018 wegen zurückgehender Schülerzahlen geschlossen und die Oldendorfer Kinder in der Grundschule Salzhemmendorf beschult werden? Oder soll die Grundschule Oldendorf umgewandelt werden in eine Außenstelle der Grundschule Salzhemmendorf, da aus Platzgründen nicht alle Kinder aus Oldendorf in der Grundschule Salzhemmendorf aufgenommen werden könnten – es sei denn, es erfolgten dort bauliche Maßnahmen, die in Anbetracht der angespannten Haushaltslage des Fleckens Salzhemmendorf aber vermutlich nicht zu leisten wären. Oder soll die Grundschule Oldendorf wie bisher autark bleiben? Noch sind alle Fragen offen.

veröffentlicht am 20.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:21 Uhr

270_008_7510904_lkcs_Kampf_gegen_Schulsch_37500820.jpg

Autor:

von christiane stolte


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt