weather-image

Bäckerei geht Biserode nicht verloren

Bisperode (sto). Wenn Häuser reden könnten, hätte das Haus in der Küthestraße 9  zentnerweise Gesprächsstoff. Die Worte wären begleitet von dem Duft nach frischgebackenem Brot, denn in dem Haus ist seit mehr als 100 Jahren eine Bäckerei eingerichtet. Dieser Tradition drohte vor einigen Wochen das Aus. Wegen wirtschaftlicher Gründe hatte die Pächterin den im Herbst 2014 auslaufenden Pachtvertrag vorzeitig gekündigt. Doch nun ist ein Nachfolger gefunden.

veröffentlicht am 18.02.2014 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 18:41 Uhr

Seit über 100 Jahren wird in dem Haus an der Küthestraße 9 in Bisperode Brot gebacken. Das bleibt auch weiterhin so. Foto: sto


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt