weather-image
16°

Autofahrerin verunglückt - Alarm für Rettungsdienst und Rüstzug

Salzhemmendorf (ube). Wenige Tage vor ihrem 45. Geburtstag ist gestern (Dienstag) eine Frau aus Salzhemmendorf mit ihrem Auto verunglückt. Über die Schwere der Verletzungen war zunächst nichts bekannt. Nachdem das Opfer von einem Notarzt aus Gronau und Rettungsassistenten der DRK-Wache Hemmendorf versorgt worden war, wurde es ins Klinikum Hildesheim eingeliefert. Die 44-Jährige hatte am Unfallort über Rücken-, Brust- und Nackenschmerzen geklagt.

veröffentlicht am 01.11.2011 um 11:31 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:41 Uhr

Unfall


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt