weather-image
10°
Vom Stein- zum Fachwerkbau

Ausgrabungen bei Fachwerksanierung: Archäologe präsentiert Ergebnisse

COPPENBRÜGGE. Einblicke in Ausgrabungsarbeiten gewährt der Museumsverein Freitag, 17. November, im Museum in der Burg. Unter dem Motto „Vom Stein- zum Fachwerkbau – Archäologie im Hamelner Wilhelm-Busch-Haus“ referiert der Archäologe Joachim Schween über die Sanierung des Fachwerkhauses Fischpfortenstraße 11.

veröffentlicht am 09.11.2017 um 12:49 Uhr
aktualisiert am 09.11.2017 um 17:40 Uhr

Archäologische Ausgrabungen im Rahmen der Haussanierung. Foto: pr
Stolte Christiane

Autor

Christiane Stolte Reporterin

Durch die besagte Umbaumaßnahme waren im Jahre 2012 mehrwöchige archäologische Ausgrabungen innerhalb des aus der Renaissancezeit stammenden Gebäudes notwendig. „Dabei konnten wertvolle Erkenntnisse zur Vorgängerbebauung des Grundstückes gewonnen werden“, so Schween. Von besonderer Bedeutung sei dabei der Nachweis eines mittelalterlichen Steinhauses gewesen.

Mit seinem Vortrag möchte der Archäologe die Ergebnisse der damaligen Ausgrabung vorstellen und einen Blick auf den noch erhaltenen, beziehungsweise archäologisch erschlossenen Bestand mittelalterlicher Steinhäuser in der Hamelner Altstadt richten.

Zur Erinnerung: Wilhelm Busch besuchte an der Fischpfortenstraße manchmal seine Verwandtschaft, die durch eine Heirat im Jahre 1847 Bewohner des Hauses geworden war. Darüber hinaus soll er mit dem Heraldiker Friedrich Warnecke befreundet gewesen sein und Hameln geliebt haben. Seine Begeisterung für die Stadt hat Busch in mehreren Skizzen festgehalten – nach dem Motto „Wie war es doch in Hameln schön.“

Der Vortrag im Museum in der Burg Coppenbrügge beginnt um 19 Uhr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare