weather-image
24°

Interessengemeinschaft stellt Standort infrage / IG-Sprecher erscheinen nicht zur Sitzung

Anwohner wollen kein Seniorenheim im Ort

Coppenbrügge (sto). Weil sie der Meinung sind, die Bauweise einer geplanten Seniorenwohnanlage am „Raiffeisenweg“ passe weder zum Ortsbild noch entspreche sie dem regionalen Raumordnungsprogramm, haben einige Anwohner benachbarter Grundstücke nun durch einen Anwalt Einspruch gegen die Bebauung erhoben und dem Flecken nahegelegt, von ei-ner weiteren Planung abzusehen. Ihr weiteres Argument: eine Alteneinrichtung an besagter Stelle sei nicht erforderlich, ein Bebauungsplan sei daher städtebaulich nicht gerechtfertigt. In der jüngsten gemeinsamen Sitzung des Bauausschusses und des Ortsrates Coppenbrügge wurde der Einwand nun einstimmig zurückgewiesen und dem Bebauungsplan in vollem Umfang zugestimmt.

veröffentlicht am 08.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 17:21 Uhr

Auf den rotunterlegten Flächen soll die neue Seniorenwohnanlage


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?