weather-image
14°

Schwerlastverkehr aus Orten verbannen

Anschlussstraße zum Gewerbegebiet kostet Coppenbrügge 22500 Euro

COPPENBRÜGGE. Bei der Planung der Umgehungsstraße war ursprünglich keine Anbindung des Gewerbegebiets vorgesehen. Diese Anbindung an den Gewerbepark Coppenbrügge wird nun gebaut, allerdings muss sich der Flecken an den Baukosten beteiligen. Der Beitrag liegt bei 22500 Euro. Das sei machbar, sagt Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka.

veröffentlicht am 10.01.2019 um 16:39 Uhr

Die für die Umgehungsstraße notwendigen Brückenbauwerke sind bereits errichtet und weithin sichtbar. Bis Ende 2020 soll die gesamte Straßenbaumaßnahme vollendet sein und für den Verkehr freigegeben werden. Foto: br
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt