weather-image
19°

Brandschutz in der Grundschule fordert Gemeinde finanziell heraus

Ärger wegen zusätzlicher Kosten

Salzhemmendorf (gök). In der Grundschule Salzhemmendorf sollen in Kürze Fluchttüren eingebaut werden. Die Mitglieder des Bauausschusses waren über diese Maßnahme überrascht. Denn mit 51500 Euro kommen auf die Gemeinde jetzt nach der energetischen Sanierung der Schule weitere Kosten zu. „Das Gerüst ist gerade frisch abgebaut, da soll bereits die sanierte Dämmung wieder geöffnet werden. Da stellt sich die Frage der Koordination“, fasste Karsten Appold (Grüne) die Meinung der Ausschussmitglieder zusammen.

veröffentlicht am 06.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 17:41 Uhr

In die frisch sanierte Fassade der Grundschule sollen Fluchttüren eingebaut werden. Foto: gök


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt