weather-image
33°

Löcher an der Straße Benstorf-Quanthof

Ärger über schlechten Fahrbahnzustand

Benstorf (gök). Gefährlich für Verkehrsteilnehmer kann der Zustand der Randbefestigung an der Verbindungsstraße Benstorf-Quanthof werden. Die Straße an sich ist im Vergleich zu manch anderer Gemeindestraße noch in gutem Zustand. Doch wenn sich die Löcher in dem hohen Absatz am Rand der Fahrbahn vergrößern, werde sicherlich auch die Straße selbst in Mitleidenschaft gezogen werden, so die Sorge. In der Ortsratssitzung in Benstorf war der Straßenzustand deshalb wieder Thema. Da der Betreiber des Freizeitparks Rasti-Land als Anwohner an der genannten Stelle eventuell einen weiteren Parkplatz bauen will, werde Ortsbürgermeister Rudi Heuer in Kürze mit der Gemeindeverwaltung Kontakt aufnehmen und darauf drängen, dass der Schaden behoben wird.

veröffentlicht am 17.10.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:21 Uhr

270_008_4382360_lkcs101_1810.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Verbindungsstraße zwischen Benstorf und Quanthof – im Randbereich ist sie kaputt.Foto: gök



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?