weather-image
27°

96-Präsident gibt den Startschuss für Schülergenossenschaft

Salzhemmendorf. So hohen Besuch hatte selbst die umtriebige KGS Salzhemmendorf noch nicht: 96-Präsident Martin Kind und Dr. Bernd Althusmann, Staatssekretär im niedersächsischen Kultusministerium, zerschnitten das symbolische Band zur Eröffnung einer Bundesligavorverkaufsstelle an der kooperativen Gesamtschule.

veröffentlicht am 14.04.2010 um 15:05 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 10:41 Uhr

kind
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Schule am Kanstein hat als eine der 96-Partnerschulen (96 sollen es mal werden)  eine Schülerfirma als Genossenschaft gegründet. Das Projekt hat deshalb große Beachtung gefunden, weil die Schülerfirma in dieser Form die erste in Zusammenarbeit mit einem Bundesligisten ist.

Ziel ist es, Schülern durch Praxisbezug nachhaltig betriebswirtschaftliche Prozesse zu verdeutlichen. Dazu wurde eine Vorverkaufsstelle für 96-Tickets eingerichtet. Die Schülerfirma ist berechtigt, auf das Ticketsystem von 96 zuzugreifen und kann somit selbst die für Partnerschulen vergünstigten Tickets ausdrucken und an die Schüler austeilen. In naher Zukunft soll zudem ein 96-Fanshop eröffnet werden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare