weather-image
Salutschüsse, Party und lautstarke Überraschungen zum Dorffest am Wochenende

800 Jahre – Brünnighausen feiert mit Knalleffekten

Brünnighausen. „Es wird lautstarke Überraschungen geben“, verspricht der Festausschuss – während des Festaktes, aber auch beim Festumzug entlang der Wegstrecke. Mehr wollen die Organisatoren im Vorfeld der Feierlichkeiten zum 800-jährigen Bestehen des Dorfes aber noch nicht verraten. Nur so viel: Mit acht Salutschüssen wird das Fest am Freitag, 17. Juli, um 18 Uhr nach der Proklamation der Schützenkönige (17 Uhr) knallig eröffnet.

veröffentlicht am 15.07.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Keine Frage: Die Vorfreude in Brünnighausen ist groß. Monatelang haben die Mitglieder des Festausschusses auf das große Jubiläum hingearbeitet, jetzt sind die Brünnighäuser an der Reihe, das Dorf, die Straßen, die Häuser in Schmuck und Glanz erstrahlen zu lassen. Helfer des Festausschusses werden dazu Grünes im Ort verteilen. Der Startschuss der Feierlichkeiten fällt am Freitag um 17 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. Dort werden auch die Fahnen in Empfang genommen, bevor um 18.20 Uhr am Ehrenmal ein Kranz niedergelegt wird. Um 18.30 Uhr wird der neue Gedenkstein enthüllt, ehe um 19 Uhr die Dorfgemeinschaft zum Festplatz auf dem Reservistengelände marschiert. Vorträge der Vereine und der Rhode Island Artillery schließen sich um 19.15 Uhr an. Ab 20 Uhr läuft dann die große Party mit der Big Band Bisperode.

Mit Spannung erwartet wird der große Festumzug am Sonntag, 19. Juli. Treffpunkt ist um 13 Uhr das Dorfgemeinschaftshaus. Dort stellen sich die Teilnehmer des Festumzuges auf, der sich um 13.15 Uhr in Bewegung setzen wird. Auf dem Weg durchs Dorf werden auch die Königsscheiben angebracht, ehe um 16.30 Uhr eine Kaffeetafel und ein Schalmeienkonzert zum gemütlichen Abschluss der Feierlichkeiten überleiten. Der Samstag ist Ruhetag.as



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt