weather-image
31°

350 000 Euro im Haushalt Coppenbrügge für die Ortschaft / Begegnungsstätte geplant

50 Prozent der Investitionen für Bisperode

Bisperode (ist). Weitere Maßnahmen zum Hochwasserschutz unter anderem durch Grabenräumungen, Planung und Sanierung der Abwasserbeseitigung sowie Steigerung der Wasserqualität durch eine Enthärtungsanlage (siehe oben stehender Text): Mit rund 350 000 Euro entfallen annähernd 50 Prozent des Investitionsvolumens von insgesamt 733 100 Euro auf den Bereich der Ortschaft Bisperode, berichteten Gemeindebürgermeister Hans-Ulrich Peschka und Kämmerer Werner Menzel bei der jüngsten Sitzung des Ortsrates Bisperode im Dorfgemeinschaftshaus in Behrensen.

veröffentlicht am 05.02.2009 um 18:54 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 13:41 Uhr

Bauamtsleiter Fuhrmann stellt die Pläne für die Kommunikations-


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?