weather-image
25°

Dirk Schleibaum auf dem Jakobsweg

3000 Kilometer zu Pferd immer der Muschel nach

Bäntorf (ist). „Gar nicht drüber nachdenken“, habe er beim Abschied zu ihr gesagt und gelächelt. „Und bloß keine Tränen!“ Dann stieg er auf sein Pferd Harvey, schnalzte ihm wie üblich freundlich zu, pfiff den Hund Annie herbei und ritt los. Und erst bei den Windrädern nahe Esperde wagte er Stunden später einen Blick zurück – alles andere als trockenen Auges, aber damals wie heut nie mit dem Gedanken an eine Umkehr. Damals, das war der 21. Mai, als Dirk Schleibaum exakt um 11.15 Uhr vom Hof in Bäntorf losritt.

veröffentlicht am 30.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_5610928_lkcs102_3006.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?