weather-image
10°

In Bisperode gibt es bald eine Aushilfe für die Mittagszeit

15 000 Euro für die Kita

Bisperode (ist). Gerade zum Mittag wird es hektisch in der Kindertagesstätte Peter und Paul in Bisperode. Damit die Betreuerinnen sich künftig nicht mehr alleine zugleich um die Mittagsversorgung und die Kinder kümmern müssen, soll dort demnächst eine weitere Stelle geschaffen werden. Die neue Aushilfe wird aber nicht nur für das Geschirr zuständig sein, sondern auch eine Bezugsperson für die Kinder sein. Das Geld für die Stelle soll auf Empfehlung des Jugendausschusses bald bereit gestellt werden. Laut Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka soll der Antrag auf Kostenbereitstellung von rund 15 000 Euro im Jahr 2015 in der nächsten Sitzungsrunde auf dem Tisch liegen.

veröffentlicht am 13.10.2014 um 14:41 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:21 Uhr

Die Erzieherinnen in der Kita Peter und Paul wünschen sich eine Haushaltshilfe, damit sie ihre Zeit nicht mit Haushaltsarbeit verbringen müssen, sondern sich voll und ganz den Kindern widmen können.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt