weather-image
12°
Getränkemarkt an der Rühler Straße ist Anlaufstelle

Wo gibt‘s künftig gelbe Säcke?

BODENWERDER. Mit dem anstehenden Abzug des Rewe-Marktes an der Rühler Straße zum Ende des Jahres sehen sich viele Bodenwerderaner vor ein Problem gestellt: Woher sollen sie in Zukunft ihre gelben Säcke bekommen?

veröffentlicht am 20.12.2017 um 16:51 Uhr
aktualisiert am 20.12.2017 um 18:23 Uhr

Gelbe Säcke werden auch weiterhin auf der östlichen Weserseite in Bodenwerder ausgegeben, und zwar im Getränkemarkt an der Rühler Straße. foto: Dana

Autor:

Maike Schaper

Bisher sind zwei Ausgabestellen in der Münchhausenstadt gelistet: besagter Rewe-Markt und der Wertstoffsammelplatz in unmittelbarer Nähe zu den Gewerbebetrieben im Hohen Feld auf der anderen Weserseite. Da der Rewe nun wegfällt, fürchten einige um ihre Versorgung.

Doch die zuständige Firma Tönsmeier kann beruhigen: Gelbe Säcke werde es auch weiterhin auf der östlichen Weserseite in Bodenwerder geben. Und zwar im benachbarten Getränkemarkt, der auch weiterhin bestehen wird. Wie unsere Zeitung berichtete, wird der Kaufmann Jens Siveke den Getränkemarkt übernehmen. Siveke betreibt bereits einen Rewe-Markt in Bodenwerder, dieser liegt an der Ernst-Reuter-Straße.ms



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt