weather-image
12°

Neue Pächter: Ehepaar aus Dohnsen übernimmt die Gastronomie im Schwimmbad / Willkommensangebot im Januar

„Wir wollen Badegäste und Besucher anlocken“

Bodenwerder (dy). Wenn Sabine und Jörg Rose von ihrem neuen Aufgabengebiet erzählen, dann merkt man dem Ehepaar an, mit wie viel Herzblut sie sich auf den Start am 2. Januar vorbereiten: Dann nämlich übernimmt das Ehepaar die Cafeteria im Schwimmbad Bodenwerder als neuer Pächter. „Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, sagt Fred Burkert als allgemeiner Verwaltungsvertreter der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle. Die Samtgemeinde hatte neue Betreiber für den Kiosk und die Cafeteria ausgeschrieben, da die Beschäftigungsgesellschaft Holzminden – diese hat zwei Jahre dort gewirkt – den Vertrag gekündigt hatte.

veröffentlicht am 29.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_6074027_bowe_300_2912.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Viele Ideen haben Sabine und Jörg Rose, um den gesamten Kiosk- und Cafeteriabereich attraktiv zu machen. „Wir möchten nicht nur die Badegäste, sondern auch für Besucher, die Lust auf einen guten Kaffee und ein Stück Kuchen haben, hierherlocken“, so Sabine Rose. Beide kommen aus der Gastronomie und werden mit abwechselnden Angeboten die Speisekarte bereichern. Jörg Rose ist seit drei Jahren mit seiner Feldküche bekannt und seit sechs Jahren stillt er mit einem Getränkewagen den Durst der Lichterfestgäste in der Münchhausenstadt. „Das Angebot meiner Feldküche kann ich wunderbar mit in die Cafeteria integrieren“, ist sich Rose sicher. Viel Zeit für Umbau- oder Erneuerungsmaßnahmen bleibt dem Ehepaar, das seit einem halben Jahr in Dohnsen wohnt, nicht, denn der Betrieb im Hallenbad läuft bis zum Jahresende ohne Unterbrechung weiter. „Als Erstes werden wir die Küche so ausstatten, dass wir vernünftig arbeiten und kochen können“, so die neuen Pächter. Sabine Rose weiß aber schon ganz genau, dass das Mobiliar erneuert wird, Blumenkübel und eine ansprechende Außenbeschriftung darauf aufmerksam machen, dass man sich in der Cafeteria am Schwimmbad Bodenwerder auch zum Frühstücken oder zum Nachmittagskaffee treffen kann. „Und die große Terrasse ist ideal für Grillfeste“, freuen sich beide auf ihren Start. Am Sonntag, 6. Januar, wollen sich die neuen Pächter allen Besuchern mit einem Willkommensangebot vorstellen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt