weather-image
11°

Werbegemeinschaft „Unser Bodenwerder“ zieht Bilanz

„Wir sind auf einem sehr guten Weg“

BODENWERDER. Alte Gräben zuschütten, neue Allianzen gründen und die ganze Samtgemeinde Bodenwerder-Polle als einen lebenswerten Ort erhalten und gestalten. Diese Ziele setzten sich die Vereinsmitglieder, als sie vor einem Jahr die alte Werbegemeinschaft zu „Unser Bodenwerder“ umfirmierten. Die Werbegemeinschaft stand kurz vor der Auflösung und kritische Stimmen hatten eine zu starke Konzentration auf die Innenstadt bemängelt. Der neue Verein sollte deswegen die Entwicklung der gesamten Gemeinde fördern.
Doch hat „Unser Bodenwerder“ nach einjährigem Bestehen schon einige der selbst gesetzten Ziele erreicht?

veröffentlicht am 23.08.2017 um 17:24 Uhr

Michael Reich von „Unser Bodenwerder“ ist ein Jahr nach der Umfirmierung zufrieden mit der Arbeit des Vereins. Foto: Pr
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt