weather-image
16°

Schule im Kälbertal feiert ihren 60. Geburtstages mit Musicalaufführungen

Wenn ein Schwein die Kinder beschert

Bodenwerder. „Herrlich dreckig. Ich glaube, das ist genau der richtige Beruf für mich!“ Vor allem auf die engen Kaminschächte freut sich das Schwein – in der ersten Aufführung mit viel Witz von der gar nicht dicken Aliya Noack dargestellt –, als es eine Jobanfrage als Aushilfsweihnachtsmann erhält. Im Anbau der Grundschule im Kälbertal ist an diesem Nachmittag kein Stuhl mehr frei, auch Stehplätze und selbst Plätzchen auf dem Fußboden sind sehr begehrt: Schließlich kommt gleich der „Schweinachtsmann“. Das reizende Mini-Musical rückt die Abenteuer des in seinem Aushilfsjob noch etwas unbeholfenen „Schweinachtsmanns“ und seines treuen Begleiters, des erfahrenen coolen Rentiers – bei der Premiere patent und keck verkörpert von Ann-Kristin Lewald – in den Mittelpunkt. Da muss das Rentier den neuen Gehilfen doch erst einmal durch den Kamin schubsen, ihn immer wieder von Pfefferkuchen und Plätzchentellern verscheuchen, damit alle Geschenke rechtzeitig zur Bescherung abgeliefert sind.

veröffentlicht am 15.12.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:21 Uhr

270_008_7634877_bowe199_1612.jpg

Autor:

Sabine Weiße


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt