weather-image

Weitere Posse im Mülldebakel - Landrätin unterzeichnet falsches Dokument

Holzminden (red). Das Thema Müll wird im Landkreis Holzminden langsam aber sicher zur Posse. Neuestes Missgeschick in der immer länger werdenden Liste: Landrätin Angela Schürzeberg hat die falsche Müllgebührensatzung unterschrieben.

veröffentlicht am 06.02.2013 um 19:08 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 19:41 Uhr

Das Amtsblatt mit den falschen Gebühren wandert nun in den Schredder. Foto: Bilderbox
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Dokument mit alten Zahlen war bereits wie vom Gesetzgeber gefordert im Amtsblatt veröffentlich worden, muss nun widerrufen werden und wandert gezwungenermaßen in den Müll. Nach doppelten Müllverträgen und einer ungültigen Kreistagssitzung hat der Landkreis damit ein weiteres Pannen-Kapitel in der unsäglichen Müllgeschichte geschrieben. 

Aus der Verwaltung heißt es, es habe zwei Dateien mit Müllgebühren gegeben. Die Version, die die falschen Zahlen enthielt, wurde der Landrätin versehentlich zur Unterzeichnung vorgelegt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt