weather-image
28°

Weihnachtliche Gesänge in der Klosterkirche

Kemnade (kb). Eine ganz eigene Atmosphäre empfing die Besucher am Sonntagnachmittag beim Singen der Chöre. Farbige Beleuchtung brachte Spannung in das Kircheninnere. Der Blick in den Altarraum bot Kontraste. Den Anfang macht der Chor der katholischen Kirche, der in diesem Jahr das Singen ausrichtet. MGV Harmonia Kemnade zusammen mit dem Frauenchor Pegestorf und das Vocal-Ensemble der Münchhausen-Musikschule setzen das Programm fort. Das Singen der Chöre am vergangenen Wochenende war die dritte Veranstaltung in der nun wieder geöffneten Klosterkirche.

veröffentlicht am 17.12.2013 um 15:26 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:41 Uhr

Gemeinsamer Auftritt: die Sänger des MGV Harmonia Kemnade mit dem Frauenchor Pegestorf. Foto: kb
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare