weather-image
17°

Doris Lücke verabschiedet

Wechsel in der Bücherei

HEHLEN. Viele Jahre lang hatte sich Doris Lücke ehrenamtlich um die Leser in der Hehlener Gemeindebücherei gekümmert. Zum Ende des vergangenen Jahres hat sie sich von ihrer Aufgabe in den Ruhestand verabschiedet.

veröffentlicht am 14.05.2019 um 13:35 Uhr
aktualisiert am 14.05.2019 um 16:10 Uhr

Mit einem Präsentkorb verabschiedet Hehlens Bürgermeister Sebastian Rode Büchereimitarbeiterin Doris Lücke. Foto: ms

Für ihr Engagement dankten ihr nun Bürgermeister Sebastian Rode und der gesamte Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend mit einem Präsentkorb. Für Doris Lücke hat Elke Wittrock den Dienst in der Bücherei übernommen. Außerdem verstärkt Edda Dreyer das Team.

Die Gemeindebücherei in Hehlen ist donnerstags in der Zeit von 16 bis 18 Uhr geöffnet.ms



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?