weather-image
16°

Tourismus wird anders finanziert

Vorbild Bad Pyrmont?

BODENWERDER-POLLE. Interessiert blicken einige Geschäftsleute aus der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle in Richtung Bad Pyrmont. Der dortige Kur- und Verkehrsverein hat die Einführung des als zusätzliche Steuer gefürchteten Tourismusbeitrags vorerst abgewendet. Ist das auch denkbar in der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle?

veröffentlicht am 05.10.2018 um 12:31 Uhr
aktualisiert am 05.10.2018 um 17:20 Uhr

Könnte sich das Modell, das der Kur- und Verkehrsverein in Bad Pyrmont derzeit umsetzt, auch in der Samtgemeinde wirtschaftlich tragen? Foto: pr
Karen Klages

Autor

Karen Klages Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt