weather-image
15°

Vom Frieden träumen

Bodenwerder (dy). Familien, die ihre Kinder in den letzten zwei Jahren taufen lassen haben, sollten sich Sonntag, den 7. November, vormerken. In der Stadtkirche St. Nicolai findet um 10.30 Uhr ein Tauferinnerungs-Gottesdienst statt. In Zusammenarbeit mit dem KiGo-Team (Kindergottesdienst-Team) gestaltet Pastor Günter Klein den Gottesdienst, der für die ganze Familie sein soll und das Motto: „Vom Frieden träumen“ beinhaltet.

veröffentlicht am 07.10.2010 um 04:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:21 Uhr

sd fsdf dsdf sdf df
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bodenwerder (dy). Familien, die ihre Kinder in den letzten zwei Jahren taufen lassen haben, sollten sich Sonntag, den 7. November, vormerken. In der Stadtkirche St. Nicolai findet um 10.30 Uhr ein Tauferinnerungs-Gottesdienst statt. In Zusammenarbeit mit dem KiGo-Team (Kindergottesdienst-Team) gestaltet Pastor Günter Klein den Gottesdienst, der für die ganze Familie sein soll und das Motto: „Vom Frieden träumen“ beinhaltet.
 Im vergangenen Jahr konnte kein Tauferinnerungs-Gottesdienst gefeiert werden, da an dem entsprechenden Sonntag ein überregionaler Missions-Gottesdienst in Bodenwerder gefeiert wurde. Aus diesem Grunde werden in diesem Jahr die Tauffamilien der beiden letzten Jahre – ab dem 18. Oktober 2008 – eingeladen um an den Tag der Taufe zu erinnern. Die sogenannten Taufäpfelchen dürfen die Familien dann als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Küster Siegfried Käse hat bereits die hölzernen Taufäpfel von dem kleinen Taufbaum abgenommen, denn diese dürfen die beteiligten Familien nach dem Tauferinnerungsgottesdienst mit nach Hause nehmen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?