weather-image
24°

Unternehmer aus Bodenwerder unter Verdacht - Prozess um Polke-Kunstwerke hat begonnen

Bodenwerder/Hildesheim (ube). Vor dem Landgericht Hildesheim hat am Dienstagmorgen ein Prozess gegen einen Geschäftsmann aus Bodenwerder begonnen - dem 58-Jährigen wird Hehlerei zur Last gelegt. Der Unternehmer soll 16 Bilder des international bekannten Künstlers Sigmar Polke Kunsthändlern und Galeristen zum Preis von 200 000 Euro bzw. 250 000 Euro angeboten haben.

veröffentlicht am 13.11.2012 um 10:48 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:41 Uhr

Blaulicht Gericht


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?