weather-image
17°

Tennsiclub punktet besonders bei Jugendlichen

Bodenwerder (rom). Der Tennisclub Bodenwerder ist nicht nur auf dem Court erfolgreich, auch bei Jugendlichen kann der Verein punkten. Der 61 Jahre alte Club hat als zweitgrößter Verein im Tenniskreisverband seine Mitgliederzahl im vergangenen Jahr durch 13 Neuzugänge auf 164 Mitglieder gesteigert. Und der Zustrom besonders von Jugendlichen hat sich auch schon 2009 fortgesetzt.

veröffentlicht am 11.03.2009 um 15:02 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr

bowe tennis
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Unter anderem das kostenlose Trainingsangebot für Kinder und Jugendliche gewann dem Verein zahlreiche neue Mitglieder. „Ein ereignisreiches Jubiläumsjahr liegt hinter dem Tennisclub Bodenwerder und es war gekennzeichnet von viel Einsatzbereitschaft und Kreativität meiner Mitglieder“, sagte der Vorsitzende Benno Laufmann. 140 Vereinsmitglieder und Gäste hatten das 60-jährige Bestehen mit sportlichen Höhepunkten von Claus Mohnkopf und Walter Brand, von Arnika Vogt und Fräulein Menz wie mit dem Münchhausen-Auftritt von Karin Veil und Dieter Düwel gebührend gefeiert. Eine Bereicherung wurde die Internetpräsentation TC durch Jens Reinheckel.

Die Clubmeisterschaften wurden auf den 29./30. August (Einzel und Mixed) und auf den 5./6. September (Doppel) festgelegt. Die Saisoneröffnung ist für den 17./18. April geplant, und einen „Tag der offenen Tür“ soll es am 19. Juni geben. Laufmann würdigte noch die Spitzenergebnisse des Mitgliedes Walter Brand im Bezirk und Land. Brand spielt in diesem Jahr in der Oberliga bei Blau-Weiß Holzminden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare