weather-image
28°
Jugendwehr Hehlen sammelt säckeweise Müll / Lob vom Bürgermeister

Tatkräftig im Einsatz für die Umwelt

Hehlen (gl). Auch in diesem Jahr waren die Kinder der Jugendfeuerwehr Hehlen anlässlich des Umwelttages wieder in der heimischen Region unterwegs, um achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln.

veröffentlicht am 27.04.2010 um 19:04 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 16:21 Uhr

270_008_4281286_bowe201_27.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Für Jugendfeuerwehrwartin Annette Schrader gehört auch so etwas zu einer guten Jugendarbeit dazu. Dabei können die Jugendlichen recht gut nachempfinden, wie es ist, den Müll, den andere einfach achtlos weggeworfen haben, nachträglich einsammeln zu müssen. Und die rund 20 Nachwuchsbrandschützer waren mit vollem Eifer bei der Sache.

Zahlreiche gefüllte Müllsäcke und sogar einen kompletten Autositz fanden sie und brachten alles zur fachgerechten Entsorgung auf den Bauhof der Hehlener Gemeinde. Im Anschluss daran konnten sich alle Beteiligten bei Bratwurst und Kartoffelsalat stärken.

Auch Bürgermeister Joachim Lienig nahm diese Aktion zum Anlass, sich einmal persönlich bei den Jugendlichen aber auch bei dem Betreuerteam für die geleisteten Einsätze im Bereich der Jugend- und Nachwuchsarbeit zu bedanken.

Er wünsche sich, dass noch viele Freunde der bereits jetzt in der Jugendfeuerwehr engagierten Mitglieder den Weg zur Feuerwehr finden, damit dann auch in Zukunft noch auf eine gut funktionierende Feuerwehr geschaut werden kann.

Sind mit vollem Eifer beim Umwelttag dabei Patrick (links) und Danny. Den achtlos weggeworfenen Müll anderer sammeln sie in ihrem blauen Müllsack.

Foto: gl

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare