weather-image
36°

Stadt ehrt Münchhausen-Ahnen

Bodenwerder (saw). Die Stadt Bodenwerder ehrt den Familienverbands-Vorsitzenden Freiherr Matthias von Münchhausen mit einem Portrait seines Ahnherrn. Er sei mit der Stadt und insbesondere mit dem Museum seit Jahren freundschaftlich verbunden, sagt Museumsleiter Werner Koch als Begründung. Zur Sprache kamen seine Mitwirkung im Münchhausen-Dokumentarfilm mit Ben Becker und sein Besuch auf dem „Roten Sofa“ beim NDR. „Die Ernennung Bodenwerders zur Münchhausenstadt hat er ausdrücklich unterstützt und befürwortet“, so Koch. Und im Münchhausen-Museum sei er bereits als Referent gefeiert worden.

veröffentlicht am 06.08.2014 um 17:41 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 00:41 Uhr

Ein Porträt des Fabulierers Hieronymus Karl Friedrich von Münchhausen für den Nachfahren: Werner Koch (li.) beschenkt Matthias von Münchhausen mit einem Nachdruck. Foto: saw


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?