weather-image
17°
Ortsverein Bodenwerder, Halle und Heyen 2008 sehr aktiv

Sozialverband ehrt Mitglieder

Bodenwerder (fg). Rückblick und Ehrungen haben bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Bodenwerder, Halle und Heyen im Sozialverbandes Deutschland (SoVD) angestanden. Vorsitzende Elli Fehse gab einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres.

veröffentlicht am 06.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr

Geehrte Rudi Wessling, Elli Fehse, Ursula Mewes, Ingrid Spiegel
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit 197 Mitgliedern ist der Ortsverband Bodenwerder und Umgebung die zweitgrößte Sozialgemeinschaft im Kreisverband Holzminden. Sie ging auf die Mitgliederbetreuung, Haus- und Altenheimbesuche bei Kranken und Älteren ein. Über 40 Menschen feierten einen besonderen Geburtstag, an den Mitgliedern über 80 Jahre von Vorstandsmitgliedern beglückwünscht wurden. Ebenso waren bei allen Trauerfeiern Vorstandsmitglieder anwesend und haben einen Blumengruß hinterlegt.

Drei Vorstandssitzungen und Besprechungen dienten der Vorbereitung aller Aktivitäten, zu denen ein Grillfest und der Jahresausklang gehörte. Die Vorsitzende hat an der 60-Jahr-Feier des Ortsverbandes Pegestorf teilgenommen. Als zweite Kreisvorsitzende war Elli Fehse bei geschäftsführenden Vorstands- und Kreisvorstandssitzungen in Holzminden vertreten. Weiter nahmen Abordnungen an den Gedenkfeiern zum Volkstrauertag teil.

Die Vorsitzende zeichnete Ingrid Spiegel für 40 Jahre Treue mit Urkunde und Nadel aus. Für 10-jährige Mitgliedschaft erhielten Ursula Mewes, Gottfried Neitzner und Rudi Wessling Urkunde und Nadel. Nachgereicht werden die Ehrungen an Magdalene Schütte (40 Jahre), Karl-Heinz Blümel, Regine Grupe, Hildegard Heutmann und Ingrid Preise für 10 Jahre.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare