weather-image
17°

Apotheker verraten ihre Mittelchen

So kommen Sie gesund durch den Herbst

Bodenwerder (jhe). In der herbstlichen Jahreszeit zeigt sich das Wetter oft von seiner schlechten Seite. Es ist kalt, es regnet und der Wind pfeift um die Häuserecken – nie ist die Zeit günstiger, sich eine Erkältung einzufangen. „Das nasskalte Wetter schwächt den Körper, weil es ihn sehr auskühlt“, erklärt Hendrik Diepenbrock. Der Inhaber der Kur- und Rats-Apotheke weiß aber auch, wie sich jeder Mensch vor einer triefenden Nase und einem entzündeten Rachen schützen kann.

veröffentlicht am 19.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 01:21 Uhr

Auch wer mit grippalem Infekt im Bett liegt, sollte laut Brigitt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt