weather-image
17°

600 Bürger verfolgen die Fachausschuss-Sitzung in Buchhagen / Kinder kämpfen für den Bestand

Schulen werden vorerst nicht geschlossen

Buchhagen. Es waren nicht nur Menschen aus Kirchbrak und Ottenstein, die zu den 600 Besuchern der Schulausschusssitzung im Gasthaus Mittendorf in Buchhagen gehörten. Viele Bürger aus der gesamten Samtgemeinde Bodenwerder-Polle und aus dem Landkreis Holzminden verfolgten am Mittwochabend die Sitzung des Samtgemeinde-Schulausschusses zu der Frage, ob die Grundschulen in Kirchbrak und Ottenstein geschlossen werden sollen. Bevor sich nach zweieinhalbstündiger Debatte der Ausschuss mit großer Mehrheit gegen die Schließung aussprach, stellten Politiker, Eltern und auch die Schüler ihre Standpunkte und Meinungen vor.

veröffentlicht am 14.11.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:21 Uhr

270_008_7566143_bowe778_1411.jpg

Autor:

Frank Müntefering


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt